Schulpflegschaft

Mitglieder der Schulpflegschaft/ Klassenpflegschaften 2018/19

Die Schulpflegschaft besteht aus den gewählten Klassenpflegschaftsvorsitzenden aus allen Klassen der Schule und wählt die Vorsitzenden der Schulpflegschaft.

1. Schulpflegschaftsvorsitzender:  Herr Pütter
2. Schulpflegschaftsvorsitzende:   Frau Leskosek

 1/2aFrau NigordiFrau Wolff
 1/2bHerr PechFrau Karadal
 1/2cFrau ReuteFrau Porsche
 3aFrau RaveFrau Rybinski
 3bHerr PütterFrau Solf
 4aFrau LeskosekFrau Wolke-Ertel

Aufgaben der Schulpflegschaft im Verlauf des Schuljahres:

  • Beratung über die Verwendung des Etats
  • Beratung über allgemeine pädagogische Maßnahmen
  • Erarbeitung von Vorschlägen und Anregungen für die Schulkonferenz
  • Kommunikation zwischen den - am Schulleben - Beteiligten fördern und intensivieren
  • Vertretung der Elterninteressen gegenüber Lehrerschaft und Schulträger

Unsere Ziele sind:

  • Gute Rahmenbedingungen für das Lernen schaffen
  • Partner und Helfer der Lehrerinnen sein
  • Für unsere Kinder das Schulleben attraktiver machen
  • Die Voraussetzungen für einen guten Unterricht schaffen

Die Schulpflegschaft hofft immer auf eine rege Mitarbeit und Unterstützung durch die Eltern; eine Möglichkeit sich zu engagieren sind die Mitarbeit in der Klassenpflegschaft oder in der Schulpflegschaft.

"Denn Schule ist mehr als nur der Unterricht für die Kinder"

Im Laufe des Schuljahres gibt es einige Aktivitäten an der Schule, welche die Eltern in Zusammenarbeit mit der Schulpflegschaft, des Fördervereins und den Lehrkräften der Schule durchführen.

Hier eine kleine Auswahl:

  • Trommelzauber
  • Zirkusprojekt
  • Herbstfest
  • Laternenausstellung
  • St. Martinszug
  • Einschulungskaffee

Je nach Jahresplanung gibt es verschiedene Projekte.